1. Die VIP-Tickets für die Veranstaltung WALKER STALKER CON sind personalisiert.

2. Der Name des Zugangsberechtigten ist auf der Karte aufgedruckt. Einlass erhält nur die auf der Eintrittskarte namentlich genannte Person.

3. Es findet eine Ausweiskontrolle statt. Nur wenn der Name auf der Eintrittskarte mit dem Namen des Lichtbildausweises identisch ist, wird Einlass gewährt.

4. Beim Kauf mehrerer Tickets, sofern es dem Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung nicht möglich ist die Begleitpersonen namentlich zu benennen, ist es dem Käufer gestattet seinen eigenen Namen auf den weiteren Tickets einzutragen. Die Begleitpersonen erhalten jedoch nur in Begleitung des Käufers Einlass zur Veranstaltung. Die Bestellmenge pro Käufer ist auf maximal vier (4) Eintrittskarten beschränkt.

5. Für diese Veranstaltung ist der Ticketkauf auf eine maximale Anzahl von vier (4) Eintrittskarten beschränkt. Unabhängig von der Anzahl der Kaufvorgänge darf nur die mögliche Anzahl an Tickets gekauft werden, die als Höchstmenge pro Person angegeben ist. Kaufversuche um mehr als die zulässige Anzahl an Tickets zu erwerben (durch Benutzung verschiedener E-Mail und/oder Versandadressen und/oder verschiedener Zahlungsmittel oder sonstiger Umgehungen) sind untersagt.

6. Die Zugangsberechtigung wird nicht erworben, wenn ein gewerblicher Vermittler oder Vertreter eingeschaltet wird. Der gewerbliche Weiterverkauf ist untersagt. Auf einen Dritten ist die Zugangsberechtigung nur übertragbar, wenn der Dritte keinen höheren Preis als den auf der Karte angegebenen Preis zzgl. anteiliger Versandkosten und eventuell angefallener Versicherungen zahlt. Der Dritte muss alle Pflichten aus dem Veranstaltungsbesuchsvertrag – einschließlich des Weiterverkaufsverbots - übernehmen. Die Zugangsberechtigung ist nicht übertragbar, wenn sie in einem Paket mit anderen Waren / Dienstleistungen veräußert wird. Das Ticket muss umpersonalisiert werden. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Veranstalter unter der E-Mail Adresse
info(at)walkerstalkercon.de wegen einer Umpersonalisierung kontaktiert werden. Für die Umpersonalisierung können zusätzliche Gebühren anfallen.

7. Im Falle eines Verstoßes gegen die Verbote aus Ziffer 5. und 6 sind wir berechtigt, gegen Rückerstattung des Ticketkaufpreises exklusive Gebühren, die Eintrittskarten zu sperren und dem Ticketinhaber den Zutritt zu verwehren. Im Falle eines wiederholten Verstoßes sind wir berechtigt die betroffenen Eintrittskarten ersatzlos, d.h. ohne Rück-erstattung des Eintrittspreises, zu sperren.

8. Eintrittskarten, die als verloren oder gestohlen gemeldet werden oder mit Preisaufschlag weiterverkauft werden, werden gesperrt.
© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH & WALKER STALKER CON. Die Informationen und Materialien auf dieser Webseite dienen nur zur Information und zu Unterhaltungszwecken und stehen in keiner Weise in Verbindung zu einer Produktionsfirma oder Filmstudio inkl. der TV-Serie THE WALKING DEAD. WALKER STALKER CON ist nicht mit AMC NETWORKS, INC., oder einem angehörigen Unternehmen verbunden. WALKER STALKER CON steht für erstklassige Unterhaltung und ist keine offizielle Veranstaltung der vorgenannten Firmen und/oder TV-Serie.