Photo Ops sind professionell geschossene Fotos von dir und einem Stargast deiner Wahl. Das Bild wird unter besten Lichtbedingungen und mit professionellem Equipment geschossen. Dein Foto (8“ x 10“ bzw. 20cm x 25cm) wird nach dem Shooting innerhalb kürzester Zeit mit speziellen Sublimationsdruckern zu Papier gebracht.

Bitte beachte, dass es sich bei einer Photo Op NICHT um ein Meet & Greet, sondern um einen rasch ablaufenden Prozess handelt. Es ist wichtig, dass du unserem Personal und den Fotografen deine volle Aufmerksamkeit schenkst um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Um Photo Op-Tickets einlösen zu können, müssen die Online-Tickets (nicht deine Rechnung oder Buchungsbestätigung) bitte auf Din A4 Papier ausgedruckt mitgebracht werden. Bitte achte darauf, dass der Barcode gut lesbar und nicht verwischt oder geknickt wurde. Wir können deinen Barcode nicht vom Mobiltelefon scannen. Photo Op Tickets können am Photo Op Verkaufs- und Einlöseschalter während der Pre-Event-Öffnungszeiten (Freitag 13:00 Uhr – 18:00 Uhr) oder während des Events eingelöst werden. Tickets können jederzeit vor deiner Photo Op eingelöst werden. Das gilt auch für Photo Ops, die erst am Folgetag stattfinden. Es ist nicht notwendig, schon früh morgens am Schalter zu warten, da die Tickets jederzeit während der Öffnungszeiten eingetauscht werden können.

Um Probleme zu vermeiden sollte zwischen zwei Photo Ops ein Mindestzeitfenster von 15 Minuten bestehen. Falls du zwei Photo Ops zur gleichen Zeit hast, empfehlen wir eine davon auf einen anderen Tag zu verlegen. Falls du das Event nur an diesem Tag besuchst, raten wir dir, ein Photo Op-Ticket zurückzugeben.

Ausnahmen:
1. Solltest du eine Duo- und eine Solo-Photo-Op mit dem gleichen Schauspieler zur gleichen Zeit haben, wird im Normalfall erst die Duo-Photo-Op geschossen und im Anschluss die Solo-Photo-Op. Beispiel: Du hast eine Duo-Op mit Jeffrey Dean Morgan & Norman Reedus und eine Solo-Op mit Norman Reedus. Beide Ops finden laut deinem Zeitplan zur gleichen Zeit statt. In diesem Fall findet zuerst die Duo-Op mit beiden Darstellern statt und im Anschluss die Solo-Op mit Norman Reedus. Bitte lass unseren Mitarbeiter im Photo-Op-Raum in diesem Fall wissen, dass du nach dem Duo-Op noch die Solo-Op mit Norman hast.

2. Solltest du eine Photo-Op mit hohem Andrang und eine mit weniger Andrang zur gleichen Zeit haben, solltest du zuerst die Photo-Op mit deutlich weniger Besuchern wahrnehmen.
Beispiel: beim Blick auf den Bildschirm am Eingang fällt dir auf, dass deine Ops zur gleichen Zeit stattfinden. In einer deiner Schlangen stehen circa 175 und in der anderen 5 Personen. In diesem Fall solltest du zuerst die Photo Op mit der 5-Personen-Schlange wahrnehmen und danach zur großen Schlange wechseln. Um Verwirrung zu vermeiden, kannst du außerdem jederzeit mit unseren Mitarbeitern reden. Wir helfen dir gerne weiter! Solltest du zwei Ops mit hoher Besucheranzahl zur gleichen Zeit haben, solltest du versuchen, deine Gruppen zu wechseln. Wir versuchen unser bestmögliches um Photo Ops mit hoher Besuchererwartung nicht zur gleichen Zeit laufen zu lassen, allerdings lässt sich dieser Fall manchmal nicht vermeiden.

Platin & Gold Photo Op-Tickets müssen nicht vor deiner Photo Op eingetauscht werden, sondern werden direkt im Photo-Op-Raum eingelöst.

Viele Stargäste, die ein hohes Besucheraufkommen haben, haben festgelegte Photo Op-Zeiten für Platin & Gold-VIPs. Solltest du einen Platin- oder Gold-Pass tragen und eine Photo Op mit einem Stargast mit festgelegten Gold/Platin-Zeiten haben, möchten wir dich bitten zu diesen Zeiten vorbeizukommen. Das gilt auch, wenn du ein zusätzliches, reguläres Photo Op-Ticket gekauft hast. Solltest du es nicht zu den Gold/Platin-Zeiten schaffen, kannst du auch während der normalen Gruppenzeiten kommen. Allerdings wird es dann keine Gold-Platin-Schlange geben und du musst dich an der regulären VIP-Schlange anstellen.

Platin- und Gold-Photo-Op-Tickets können nur für Solo-Ops und NICHT für Duo-, Trio-, oder Gruppen-Photo-Ops eingelöst werden.

Sobald der Zeitplan festgelegt wurde, informieren wir dich per E-Mail wo der Plan eingesehen werden kann. Bitte geht während der Show nochmal sicher, dass sich eure Zeiten nicht geändert haben. Die Zeiten für Photo Ops können sich jederzeit ändern.

Pro Ticket dürfen bis zu zwei Erwachsene und drei Kinder (unter 16 Jahre) auf ein Foto. Falls mehr Erwachsene auf ein Foto sollen, braucht ihr weitere Tickets. Sollen beispielsweise 3-4 Erwachsene auf das gleiche Foto, braucht ihr zwei Tickets. Bei 5-6 Erwachsenen braucht ihr drei Tickets, usw. Bei Large-Cast-Ops (10 Stargäste oder mehr) können bis zu vier Personen mit auf das Foto. Unabhängig davon, ob es sich um erwachsene Personen oder Kinder handelt.

Photo Op-Tickets werden für bestimmte Tage angeboten. Beim Kauf legst du fest, an welchem Tag du deine Photo Op wahrnehmen möchtest. Das so gekaufte Ticket ist ausschließlich am festgelegten Tag gültig!

Manche Tickets sind zusätzlich noch festen Gruppen zugeordnet (z.B. „Norman Reedus Samstag Gruppe A“). D.h. das Ticket ist ausschließlich während der angegebenen Tages- und Gruppenzeiten einlösbar. Die Zeiten findest du auf dem Online-Zeitplan und auf dem Bildschirmen während des Events. Gruppenzuordnungen gibt es typischerweise für Photo Ops mit sehr hohem Besucheraufkommen. Um erhöhte Wartezeiten für alle so gering wie möglich zu halten, bitten wir dich, nur während deiner Gruppenzeiten zur Photo Op zu erscheinen und nicht beispielsweise mit einem Gruppe A-Ticket zu einer Gruppe B-Op zu gehen.

Wenn du mit deinem Gruppe A-Ticket nicht rechtzeitig zur festgelegten Zeit, also nachdem die Op der nächsten Gruppe begonnen hat, erscheinst, gilt das als verpasste Op. Deine verpassten Ops kannst du am Einlöse- und Umtauschschalter gegen weiterhin verfügbare Ops eintauschen. Du kannst nicht ohne weiteres in eine andere Gruppe wechseln. Sollte der Gruppenname auf deinem Ticket nicht mit der aktuellen Gruppen-Warteschlange übereinstimmen, müssen wir dich bitten, diese Schlange zu verlassen.

Solltest du einer Gruppe zugeordnet worden sein, bedeutet dies NICHT, dass es sich um Gruppenfotos mit anderen Fans handelt. Es wird lediglich der Zeitraum festgelegt, in dem du zu deiner Op erscheinen musst.

Die Warteschlangen öffnen sich circa 30 Minuten vor Beginn der Photo Op. Schilder am Schlangeneingang weisen auf aktuelle und kommende Gruppenzuordnungen hin. Inoffizielle oder von Fans gestartete Warteschlangen werden NICHT beachtet. Falls deine Schlange aktuell noch nicht auf den Schildern zu sehen ist, oder noch nicht begonnen hat, bitten wir dich, dich erst mal noch auf dem Event zu beschäftigen, bis es soweit ist. Bitte warte nicht am Schlangeneingang bis es soweit ist, da dies andere Fans, die zur aktuellen Photo Op wollen, am durchkommen behindert. Meistens ist der Photo Op-Warteschlangenbereich sehr belebt. Bitte bleib in deiner Schlange, da wir nicht garantieren können, dass du deinen Platz später wiederbekommst. Nur Besucher mit Ticket, bzw. deren Fotopartner (bei Duo-, Trio- und Gruppen-Ops) dürfen sich in der Warteschlange aufhalten. Minderjährige Kinder dürfen von ihren Eltern begleitet werden. Solltest du körperlich oder geistig behindert sein, oder für eine behinderte Person verantwortlich sein, möchten wir dich bitten, vor betreten der Warteschlange kurz mit unserem Personal zu sprechen.
Vordrängler müssen damit rechnen, aus der Schlange entfernt und wieder ganz hinten positioniert zu werden.

Komm bitte 15-30 Minuten vor deiner Photo Op zur Warteschlange, allerdings nicht früher. Auf Grund des begrenzten Platzes erschwert zu frühes Erscheinen die Arbeit unserer Mitarbeiter und behindert eventuell andere Besucher sich in ihren Warteschlangen einzureihen.

Warteschlangen-Bildschirm! Am Warteschlangen-Eingang befindet sich ein Bildschirm um dir zu helfen, die richtige Schlange zu finden. Sollte neben deiner Photo Op bereits eine Warteschlangennummer zu sehen sein, kannst du direkt zur jeweiligen Schlange gehen. Sollte eine Zeit angezeigt werden, handelt es sich dabei um die Startzeit der Warteschlange für die jeweilige Photo Op. Die angezeigten Zeiten sind immer 30 Minuten früher, als die eigentliche Startzeit der Photo Op, da dies der Zeitpunkt ist, an dem sich die Schlange öffnet.

Bitte halte deine Photo Op-Karte bei betreten des Raumes bereit. Alle Rucksäcke, Taschen, Bändchen, etc. die nicht mit auf das Foto sollen, müssen bitte vorher abgenommen und auf einen bereitgestellten Tisch gelegt werden. Du bist nie mehr als ein paar Schritte von deinen Sachen entfernt.

Bitte verhalte dich gegenüber den Stargästen und anderen Fans respektvoll. Deine Hände sollten nie unterhalb der Hüfte wandern. Bitte achte auf besondere Anweisungen für jeden Stargast. WEDER AUTOGRAMME, NOCH PERSÖNLICHE FOTO- UND VIDEO-AUFNAHMEGERÄTE SIND IM PHOTO OP-RAUM GESTATTET!

Keine Küsse. Das Küssen oder das Bitten um einen Kuss ist untersagt. Solltest du versuchen, einen Stargast zu küssen, verlierst du deine Photo Op. Rückgabe und Umtausch einer so verlorenen Photo Op sind ausgeschlossen.

Photo Ops sind keine Meet & Greets, sondern ein schnellläufiger Prozess. Damit gewährleistet ist, dass jeder sein Foto bekommt und dass die Fotos die bestmögliche Qualität haben, möchten wir dich bitten, auf die Ansagen unserer Mitarbeiter und Fotografen zu achten. Die Fotografen rufen kurz vor dem Betätigen des Auslösers „READY“. Bleib also bitte Aufmerksam.

Brillen glänzen häufig und erschweren es dem Fotografen zu erkennen, ob du geblinzelt hast. Bitte nimm deine Brille ab – sofern möglich. Falls du deine Brille nicht abnehmen kannst, stell bitte sicher, dass du sie vom Licht wegdrehst.

Unsere Fotografen achten auf Blinzler, allerdings werden sie ab und zu übersehen. Falls dir beim Entgegen nehmen deines Fotos auffällt, dass auf dem Foto geblinzelt wird, sag uns bitte so schnell wie möglich Bescheid, damit wir ein weiteres Foto aufnehmen können, bevor der Stargast den Raum verlässt.

Photo Ops sind keine Meet & Greets, sondern ein schnellläufiger Prozess. Damit gewährleistet ist, dass jeder sein Foto bekommt und dass die Fotos die bestmögliche Qualität haben, möchten wir dich bitten, auf die Ansagen unserer Mitarbeiter und Fotografen zu achten.

Folge einfach dem bunten Streifen auf dem Boden am Ausgang des Photo Op-Raums. Er führt dich zum Druckbereich, wo du dein Foto nach ca. 45-60 Sekunden in den Händen hältst. Sobald du dein Foto bekommen hast, musst du dich nirgendwo mehr anstellen, außer du hast noch Add-ons (zusätzliche Ausdrucke oder digitale Downloads) gekauft. Geh mit deinem Add-on-Ticket zu einem unserer Mitarbeiter im Druckbereich oder zum Photo Op-Schalter um es einzulösen.

Add-on-Karten oder Tickets werden eingelöst, NACHDEM du dein Foto bekommen hast. Das kannst du entweder im Druckbereich oder am Photo-Op-Schalter erledigen. Auf Grund der Bildgröße und den vielen verschiedenen E-Mail-Adressen werden digitale Downloads nicht per E-Mail versandt, sondern über unsere Webseite zum Download verfügbar gemacht. Nach dem Einlösen deines Add-ons ist es eine Frage von Sekunden, bis dein Bild über ein einfaches Formular auf unserer Webseite verfügbar ist. Du kannst dein Bild so oft runterladen, wie du möchtest.

Photo Op-Tickets sind KEINE Eintrittskarten zum Event. Eintrittskarten müssen separat gekauft werden.

Wenn du dein Ticket nicht direkt von uns gekauft hast, gewährleisten wir keinerlei Unterstützung oder Hilfe bei Problemen mit deinem Ticket. Nur der eigentliche Ticketkäufer hat Anspruch auf Support, Umtausch und Rückgabe. Barcodes können nur einmal gescannt werden. D.h. falls der Verkäufer die ein gefälschtes Ticket angedreht, oder ein Original-Ticket mehrfach verkauft hat, besitzt du nun ein wertloses Stück Papier. Wir können dir damit nicht helfen. Außerdem bekommst du kein Geld zurück, falls ein Stargast absagen muss, da nur der Originalkäufer Anspruch auf Rückerstattung hat. Innerhalb des letzten Jahres mussten wir mehr als 100 Fans abweisen, die ihr schwerverdientes Geld für gefälschte Tickets ausgegeben haben. Lasst euch bitte nicht reinlegen und kauft eure Ticket AUSSCHLIEßLICH über unsere Webseite.

1. Generelle Rückgabe. Rückerstattungsanfragen müssen bis spätestens 09.03.2018 bei uns eintreffen. Anfragen, die wir später erhalten, können wir nicht mehr berücksichtigen. Es wird nur der Grundpreis der Photo Op erstattet. Service- und Systemgebühren können nicht erstattet werden. Nach dem 09.03.2018 sind alle Photo-Op-Tickets von der Rückgabe ausgeschlossen. Die einzige Ausnahme sind Stargast- oder Photo-Op-Absagen.

1A. Stargast-Absage. Sollte ein Stargast vor dem 09.03.2018 absagen müssen, wird das Geld für dein Photo Op-Ticket automatisch zurückerstattet. Hierfür benötigen wir keinerlei E-Mail oder Nachricht von dir. Rückerstattungen für Absagen, die nach dem 09.03.2018 veröffentlicht werden, werden ab dem 20.03.2018 bearbeitet. Falls du möchtest, kannst du dein Ticket stattdessen während des Events für eine andere verfügbare Photo Op eintauschen. Sollte der Stargast teil einer Duo-Photo-Op gewesen sein, wird dir das Geld für die Photo Op zurückerstattet. Hierfür gelten dieselben Richtlinien wie für Solo-Ops. Sollte der Stargast teil einer Trio- oder Gruppen-Op gewesen sein, bleibt dein Ticket aktiv und du bekommst den Anteil des Gasts während des Umtauschs am Photo-Op-Stand in bar zurückerstattet.

1B. Absage der Convention. Sollte das gesamte Event abgesagt werden, bekommst du das Geld für deine Photo Ops selbstverständlich erstattet. Sollte nur ein Tag des Events abgesagt werden, bekommst du deine ungenutzten (nicht eingetauschten) Photo Ops erstattet.

1C. Photo Op-Absage. Sollte eine einzelne Photo Op vor dem Event abgesagt werden, bekommst du dein Geld automatisch zurück. Sollte die Absage während des Events stattfinden, bieten wir dir an, dein Geld zurückzubekommen, oder dein Ticket während der Öffnungszeiten am Photo Op-Schalter gegen eine andere Photo Op einzutauschen. Falls sich eine Photo Op durch eine oder mehrere Stargast-Absagen ändert, zählt dies nicht als Absage (siehe Punkt 1A). Entscheidest du dich bei nach dem 09.03.2018 abgesagten Photo Ops für eine Rückerstattung deines Geldes, dauert es bis zum 20.03.2018 bis die Prozesse für die Rückgabe eingeleitet werden. Die Rückerstattung erfolgt auf die gleiche Zahlungsart, wie während der Bestellung.

2. Falls du deine Photo Op verpasst. Rückerstattungen für verpasste Photo Ops sind nicht möglich. Du kannst dein Ticket allerdings am Photo Op-Schalter gegen eine andere verfügbare Photo Op eintauschen. Bitte überprüfe die aktuellen Photo-Op-Zeitpläne vor und während des Events. Wie bereits erwähnt, solltest du dich 15-30 Minuten VOR deiner Photo Op an der Warteschlange einfinden. Wir sind nicht für die Länge der verschiedenen Photo Ops verantwortlich und manche dauern bloß ein paar Minuten. Selbst zwei Minuten Verspätung können bedeuten, dass du deine Photo op verpasst!

Celeb Photo Ops behält sich vor, Leistungen zu verweigern. Wir werden versuchen, dir mit jeglichen Fragen und Problemen bezüglich deiner Photo Ops zu helfen, allerdings werden unangebrachtes/aggressives Verhalten und Wortwahl gegenüber unseren Mitarbeitern und Helfern nicht toleriert.

Celeb Photo Ops behält sich vor, Preise jederzeit ändern zu können

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH & WALKER STALKER CON. Die Informationen und Materialien auf dieser Webseite dienen nur zur Information und zu Unterhaltungszwecken und stehen in keiner Weise in Verbindung zu einer Produktionsfirma oder Filmstudio inkl. der TV-Serie THE WALKING DEAD. WALKER STALKER CON ist nicht mit AMC NETWORKS, INC., oder einem angehörigen Unternehmen verbunden. WALKER STALKER CON steht für erstklassige Unterhaltung und ist keine offizielle Veranstaltung der vorgenannten Firmen und/oder TV-Serie.